»Die Schulgemeinde ist in Trauer, eine Schülerin verloren zu haben.«

Die Entwicklung der Schüler lag ihr besonders am Herzen

Weiterstadt (Lör) Marianne Knieß unterrichtete die Fächer Mathematik, Physik und bei Bedarf auch Chemie und Arbeitslehre. Sie war Physik-Fachleiterin, bildete Lehrerinnen aus und vertrat das Kollegium als Personalrätin. Ihren Beruf als Lehrerin übte sie gerne...

mehr...

Sieger des Physikwettbewerbes ausgezeichnet

Weiterstadt (Lör) Stefan Sawal, Ben Rabenstein und Nils Maurer heißen die Sieger des Physikwettbewerbs der verbundenen Haupt- und Realschulklassen. Im gymnasialen Bereich hatten Saskia Heier und Nele Schmidt die Nase vorn. Fachleiterin Dr....

mehr...

Hessenwaldschüler bohrten Feuer und spannten den Bogen

Weiterstadt (Lör) In die Jungsteinzeit reisten die Fünftklässler der Hessenwaldschule – drei Tage lang. Geschminkt in Erdfarben, ausgerüstet mit einem Bogen und gehüllt in steinzeitliche Kleidung – so erlebten die Schüler die Projekttage, die das...

mehr...

Kabarettpreisträger Highlight der Übergabefeier

Weiterstadt (Lör) „Neues bewegt!“ Das Motto für die Einweihungsfeier der neuen Hessenwaldschule spricht Bände. Wenn das 24-Millionen-Projekt am Donnerstag, 15. September, offiziell übergeben wird, wartet ein attraktives Programm auf die zahlreichen Besucher. Das Highlight: Kabarettist...

mehr...

Markus Bürger: Nehmt euer Leben aktiv in die Hand

Weiterstadt Sie haben miterlebt, wie das neue Gebäude immer mehr Gestalt annahm. Aber sie verlassen die Hessenwaldschule wenige Wochen vor dem Umzug in die hochmodernen Räume. Da wollten die Neunt- und Zehntklässler wenigstens...

mehr...

Unterricht beginnt am Tag nach dem Halbfinale erst um 8.40 Uhr

Das Kultusministerium erlaubt es den hessischen Schulen, am Tag nach dem EM-Halbfinale später mit dem Unterricht zu beginnen. Schulleiter Markus Bürger und Schülersprecher Moritz Gaug haben deshalb vereinbart, dass der Unterricht am Freitag erst zur...

mehr...
  • Termine

    Datum: 18.07.2016, 00:00

    Sommerferien bis 28. August 2016

    Service & Angebote

    Gästebuch

  • Aktuelles

    07.07.2016Die wahren Kosten der Modeindustrie

    Weiterstadt Die 7d und die 7e sind zum Kommunalen Kino nach Weiterstadt gefahren. Dort sahen die Hessenwaldschüler den Film ‘‘The true cost‘ - die wahren Kosten der Modeindustrie an. Der Film zeigte, wie die billige Kleidung hergestellt wird und unter welchen schlechten Bedingungen die Arbeiter ihr Geld verdienen müssen.

    20.06.2016Orientierungstage: "Blinde" Jungs und sehende Mädchen

    Weiterstadt/Höchst Julia und Lena, zwei Schülerinnen der 7d, fanden die Tage der Orientierung so toll, dass sie einen ausführlichen Bericht darüber geschrieben haben: Am Mittwochvormittag trafen wir (7d und 7e) uns am Darmstädter Hauptbahnhof, um gemeinsam die Tage der Orientierung im Kloster Höchst zu verbringen. Als wir in Höchst ankamen, machten wir eine Kloster-Rallye um das Kloster zu erkunden. Dabei stellten wir fest, dass das Kloster ziemlich groß ist. Nach der Rallye belegten wir unsere Zimmer. Später waren einige von uns noch in der Stadt. Am Nachmittag gingen wir dann in unsere Workshops, in die wir uns vor der Fahrt eingewählt hatten.

    15.06.2016English-Theatre der besonders witzigen Art

    Weiterstadt (Lör) "Very well done!" Niall Cleary, Jugendtheater-Direktor aus Irland, ist von den Hessenwaldschülern ebenso begeistert wie seine Kollegin Joanne Quinn. In der Mensa präsentieren die Schützlinge Nina Nimblers English Theatre einer besonders witzigen Art. Die einen sind auf einer außergewöhnlichen Fahrt, die anderen sitzen schmollend auf der Bühne. Im vierten Jahr hintereinander arbeiten irische Schauspieler und Regisseure an der Hessenwaldschule. Die Schüler sind andere, die Begeisterung ist geblieben.

    15.06.2016 Aurèle und Danyl lernen fünf Wochen an der Hessenwaldschule

    Weiterstadt (Lör) Aurèle Lintanff und Danyl Benzidour aus Verneuil-sur-Seine sind fünf Wochen lang an der Hessenwaldschule zu Gast. Schulleiter Markus Bürger empfing die beiden Jugendlichen aus der Weiterstädter Partnerstadt und machte deutlich, dass ein Austausch wie dieser die Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland belebe. Darüber hinaus sei es wichtig für die Hessenwaldschule, dass Schüler wie Aurèle und Danyl dort lernen würden. Französisch-Lehrerin Gaby Schaffner begleitete die beiden Schüler aus Verneuil und übersetzte die Ansprache Markus Bürgers. Die Hessenwaldschüler Nele Randzio und Philip Schleis werden im Austausch fünf Wochen in Frankreich zur Schule gehen, dabei wichtige Erfahrungen sammeln und ihre Französischkenntnisse erweitern.

    03.06.2016Austausch mit Kollegium in der spanischen Hauptstadt

    Weiterstadt/Madrid (Lör) Der Austausch mit dem Kollegium der Partnerschule Valle del Miro stand im Zentrum der Madridreise des Kollegiums der Hessenwaldschule. Diese mit öffentlichen Geldern geförderte Privatschule hat sich das Projektlernen auf die Fahnen geschrieben. Sie bietet einen Kinderhort, einen Kindergarten, Grund-, Mittel- und Oberstufe an und bereitet ihre Schüler gezielt auf das Berufsleben vor. Die vielfältigen Kontakte beim Rundgang in der Schule und in Madrid vertieften die Beziehungen der beiden Kollegien. Daneben bestand die Möglichkeit das weltberühmte Prado-Museum, den bekannten Hauptbahnhof, das Museum Reina Sofia für Moderne Kunst und das malerisch gelegene Toledo zu besuchen. Für die hervorragende Organisation war Spanisch-Fachleiterin Celia Cid verantwortlich.